John Masters

In down-town New York, und mittlerweile Beverly Hills, gibt es einen Frisör mit Sendungsbewusstsein. John Masters heißt der Gute. Er und sein Team arbeiten unablässig an neuen Rezepturen und Produkten um unser Haar in seiner vollen Schönheit, mit rein natürlichen Stoffen, zur Geltung zu bringen. So kam es dann auch, dass die Celebreties, die sich bei John die Klinke in die Hand drücken, ihn baten eine Hautpflegeserie zu entwickeln. Tja, der Rest ist Geschichte, …und genau diese wollen wir im Resort weitererzählen.

5 - JM

Simpel, effektiv und ganz natürlich kommt die Gesichtspflegelinie von John Masters Organics daher. Keine Silikone und Mineralölderivate, statt dessen kaltgepresste Öle und hochwertigste Pflanzenextrakte aus nachhaltiger Landwirtschaft. So muß gute Kosmetik aussehen!

3 - JM

Haarshampoos die besser nicht riechen und pflegen könnten. Natürlich frei von Mineralölen und auf Basis pflanzlicher, nachwachsender, waschaktiver Substanzen.

4 - JM

Die Haarspülungen gibt’s mittlerweile auch für die verschiedenen Farbtypen. Pflege die auch geschägigstes Haar und Kopfhaut, ganz ohne Silikone, und vor allem Polyquaternia, wieder in die Balance bringt.

6 - JM

Körperpflege mit dem Anspruch unser größtes Organ sanft zu reinigen und zu pflegen. BARE ist frei von Duftstoffen und speziell für Allergiker und Neurodermitiker entwickelt worden.

1- JM

Hairstyling und Finishing Produkte ohne chemische Filmbidner die beim ausspülen auch die Umwelt nicht belasten, dabei aber gesund für die Kopfhaut sind.

2 - JM

SCALP ist die Miniserie die sich um das ausbalncieren und wiederherstellen von aus dem Tritt geratener Kopfhaut kümmert. Sich kümmern ist bei organischer Haarpflege das große Stichwort…